Gute Fachliche Praxis

Verdichtung ist das A und O Plus

Die Basis für eine erfolgreiche Silierung sind die Regeln der guten fachlichen Praxis.

  • Verdichtung: Eine konsequente und gute Verdichtung hat oberste Priorität. Als Zielwert gelten Lagerungsdichten von mindestens 230 kg TM je Kubikmeter. Bei einer guten Verdichtung bleibt nicht nur wenig Restsauerstoff im Silostock, sondern es ist auch ein kleineres Porenvolumen vorhanden. Das stellt sicher, dass...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen