reportage

Zwei Windräder für vier Roboter Premium

Jan-Gerd Behrends aus Wilhelmshaven hat zwei Kleinwindräder mit je 30 kW Leistung installiert.

Die Kombination von Milchproduktion und erneuerbaren Energien ist bei Jan-Gerd Behrends aus Wilhelmshaven seit vielen Jahren ein Thema. Mit mehreren Photovoltaikanlagen auf den Dächern sowie einer Biogasanlage mit 75 kW, die nur Gülle verwertet, erzeugt er jede Menge Strom im Betrieb. Dieser wird allerdings komplett ins Netz eingespeist. „Die Einspeisevergütung ist höher als der Strompreis, den ich bezahle“, begründet er das. Dieser liegt netto bei 22 ct/kWh.

Allerdings verursacht Strom auf dem Betrieb mit vier Melkrobotern hohe Kosten: 170000 kWh verbraucht Behrends im Jahr. Daher hat er sich im Jahr 2016 für zwei Kleinwindräder...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen