Videowettbewerb

Abstimmung für German Dairy Show ab sofort möglich

Die Abstimmung für den Videowettbewerb der rasseübergreifenden German Dairy Show hat begonnen. Alle Interessierten können nun für die besten Tiere abstimmen.

Die Videos der rasseübergreifenden German Dairy Show sind ab jetzt online verfügbar. Aus insgesamt rund 140 eingesendeten Videos von Kühen können alle Interessierten bis zum 1. August 2021 ihre persönlichen Favoriten auswählen. Die verschiedenen Rassen beinhalten neben Holstein-Kühen auch Jersey, Braunvieh, Fleckvieh und Rotvieh/Angler.

Die Holsteins sind in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Färsen
  • Jung (2. Laktation)
  • Mittel (3. und 4. Laktation)
  • Alt (ab 5. Laktation)

Die anderen Rassen haben folgende Aufteilung:

  • Jersey: zwei Klassen
  • Fleckvieh: drei Klassen
  • Braunvieh: fünf Klassen

Hier gehts zur Abstimmung: Videowettbewerb

Die German Dairy Show findet in diesem Jahr coronabedingt digital als Video-Wettbewerb statt (top agrar berichtete). Alle Mitglieder der deutschen Rinderzuchtverbände hatten die Möglichkeit, ihre besten Tiere zu filmen.

Die Redaktion empfiehlt

Die für Juni geplante German Dairy Show musste der Bundesverband Rind und Schwein (BRS) absagen. Als alternatives Programm starten BRS und milchrind einen offenen Video-Wettbewerb.