Praxisbeispiel

Anbindehaltung raus: Familie baut schmalen Kuhstall ohne Futtertisch

Statt für einen Standardstall für 70 Kühe hat sich Familie Feineis aus Regen für einen 2-Reiher mit Futterband entschieden. Die Lösung ist wirtschaftlicher und passt besser zum Betrieb.

Fortsetzung von "Wege aus der Anbindehaltung":

Christian (46) und Monika Feineis (39) standen vor zwei Jahren vor einem Problem, das viele Milchviehhalter mit ganzjähriger Anbindehaltung gut kennen. „Uns war klar, dass wir investieren müssen, wenn wir weiter melken wollen, aber ein Standardstall für 60 Kühe hätte sich nicht gerechnet“, erläutert Christian Feineis. Laut Kalkulation wäre durch die Investition der Arbeitsaufwand gestiegen und der Gewinn gesunken, so der Milchviehhalter aus Regen im Bayerischen Wald.

Feineis hielt bis dahin 33 Kühe im Anbindestall. Den Jungviehstall hatte er bereits vor längerer Zeit zu Gruppenbuchten mit Spaltenboden und Liegeboxen umgebaut. Zudem setzte der Flächenumfang von 34 ha...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt