Halle 13

„Barn Robot-Event“: Stallroboter live im Einsatz

Digitalisierung und Automatisierung in der Tierhaltungstechnik stehen bei der Live-Vorführung verschiedener Modelle von Laufflächen-Reinigungsrobotern im Fokus.

Dienstag öffnet die EuroTier in Hannover ihre Tore. In Halle 13 wartet hierbei etwas Besonderes auf Sie: Die DLG präsentiert zusammen mit dem Landwirtschaftszentrum Haus Düsse und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn erstmalig Live-Vorführungen von Laufflächen- und Reinigungsrobotern im Rahmen eines „Barn Robot-Events“.

Im Mittelpunkt dieses Spotlights rund um Digitalisierung und Automatisierung in der Tierhaltungstechnik steht die Live-Vorführung verschiedener Modelle von Laufflächen-Reinigungsrobotern. Auf einer verschmutzten Teststrecke zeigen die Roboter, wie sie die Laufflächen automatisch und selbstständig reinigen. Eine Herausforderung im Parcours stellen auch die integrierten Liegeboxen dar, welche die realen Anforderungen eines Boxenlaufstalls simulieren.

An den vier Messetagen erhalten Besucher vormittags und nachmittags (Deutsch jeweils 10.30 bis 12.00 Uhr; Englisch jeweils 14.30 bis 16.00 Uhr) in moderierten Präsentationen Einblicke in die Zukunft der Tierhaltungs-Robotik in der Praxis.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.