Milcherzeuger-Tagung

Dairy Event 2020: Kälberaufzucht im Fokus

Digital und trotzdem praxisnah war das Dairy Event 2020 von top agrar. Ein Auszug aus der Diskussion zwischen Praktikern, Beratern und Tierärzten.

Beim ersten digitalen DairyEvent von top agrar zielten die Fragen der Teilnehmer vor allem auf die Kälberaufzucht und das Trockenstellen ab. Wir haben die zentralen Antworten für Sie zusammengefasst.

Wie haben Sie es geschafft, die Kälberverluste auf null zu bringen?

Johannes Schütte: Dass wir mittlerweile alle lebend geborenen Kälber durchbringen, liegt in erster Linie daran, dass wir früher dran sind und Probleme früh sehen. Die meisten Kälber sterben in der Tränkephase an Dehydrierung, weil Durchfall zu spät erkannt wird. Dann steuert man mit Infusionen dagegen und fragt sich, ob sich der Aufwand noch rechnet. Soweit lassen wir es nicht mehr kommen.

Welchen Stellenwert hat die Kälberaufzucht im Gesamtbetrieb?

Schütte: Sie hat oberste Priorität! Seit dem Neubau des Kuhstalles 2013 und der kontinuierlichen Verbesserung der Kälberhaltung haben wir nicht nur die Färsenleistung deutlich steigern können, sondern vor allem die Lebensleistung der Tiere. 2010 waren wir bei einer Lebensleistung von 20 000 bis 24 000 l. Heute erreichen wir das Doppelte. Da haben wir ein enormes wirtschaftliches Potenzial gehoben!

Wie werden die besten Tiere selektiert?

Schütte: Wir...

Die Redaktion empfiehlt

Mechthild Knösel gehört zu den ersten Landwirtinnen in Deutschland, die die Fütterung ihrer Kühe mit der französischen Obsalim-Methode kontrollieren.

Johannes Graf hat aus einem großes Kunststofffass eine Tränke für seine Kälber gebaut.

Viele Landwirte aus Bayern informierten sich bei den Online-Milchviehtagen über neue Entwicklungen in der ökologischen Milchviehhaltung.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen