Aus der Wirtschaft

Automatisches Melken

DeLaval bringt VMS V310 auf den Markt

Der Melktechnikhersteller DeLaval ergänzt sein Sortiment um ein neues automatisches Melksystem, das Reproduktionsdaten erfassen soll.

Das Modell VMS V310 enthält die Funktion DeLaval RePro. Damit sollen Milcherzeuger den genauen Reproduktionsstatus jeder Kuh nachvollziehen können. Das teilt das Unternehmen mit.

Mittels einer progesteronbasierten Probenahme und Analyse könne das System Brunst und Trächtigkeit der einzelnen Kühe in Echtzeit erfassen. Damit würden Landwirte automatisch Informationen zu Störungen im Brunstzyklus oder eine Trächtigkeitsbestätigung erhalten.

Das VMS V310 soll ab dem 1. Januar 2020 erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Artikel geschrieben von

Julia Hufelschulte

Redaktion Rind

Schreiben Sie Julia Hufelschulte eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen