EU: Milchaufkommen wächst langsamer Premium

Das Wachstum der Milchanlieferung in der EU hat sich in den letzten Monaten im Vergleich zum Vorjahr deutlich verlangsamt. Im November 2017 erreichte es einen Spitzenwert von 5,8 %. Im Februar 2018 wurde das Vorjahresniveau um etwa 2,3 % übertroffen, meldet die ZMB. Dies war die schwächste Steigerung seit Juni 2017.

Im November 2017 stieg die Milchanlieferung um fast 6 %. 2018 verlangsamt sich das Wachstum. (Bildquelle: ZMB)

Das Wachstum der Milchanlieferung in der EU hat sich in den letzten Monaten im Vergleich zum Vorjahr deutlich verlangsamt. Im November 2017 erreichte es einen Spitzenwert von 5,8 %. Im Februar 2018 wurde das Vorjahresniveau um schätzungsweise 2,3 % übertroffen, meldet die ZMB. Dies war die schwächste Steigerung seit Juni 2017. Für März deuten verschiedene Indikatoren auf eine weitere ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Katharina Lütke Holz

Redakteurin Rinderhaltung

Schreiben Sie Katharina Lütke Holz eine Nachricht

Glyphosat wird nur behelfsweise für 1 Jahr verlängert

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen