Bayern/Österreich

Fälschungen: Exterieurbewertung am Schreibtisch?

Die nachgewiesene Fälschung von Exterieur-Zuchtwerten erschüttert die Rinderzucht in der Steiermark in Österreich derzeit gewaltig.

Ein Nachzuchtbewerter des Zuchtverbandes soll die Nachzuchten verschiedener Bullen vom Schreibtisch aus und nicht vor Ort beurteilt haben, lautet der Vorwurf.

Insgesamt betroffen von den nachge­wiesenen und mittlerweile korrigierten 131 Fehlbeurteilungen seien nach Recherchen von...


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Heute fällt der Startschuss für die Agrarschau Allgäu in Dietmannsried. Bis einschließlich Montag, 30.8., zeigen über 400 Aussteller ihre Neuheiten.

Zuchtwertschätzung Fleckvieh

Zuchtwerte: Wintertraum im Sommer

vor von Bernhard Luntz (LfL), Tabea Rinklake

Die August-Zuchtwertschätzung zeigt: Newcomer Wintertraum setzt sich an die Spitze der Jungvererber. Bei den geprüften Bullen entscheidet Hokuspokus das Rennen für sich.

Die aAa-Methode zielt darauf ab, den Zusammenhang zwischen Körpermerkmalen zu verstehen und den passenden Bullen für die Anpaarung zu finden. Wie funktioniert das System?