Fonterra-Auktion: Preise sinken um 4 %

Beim Global Dairy Trade Tender der neuseeländischen Molkerei Fonterra, einer internationalen Handelsplattform, sind die Preise im Durchschnitt um 4 % gesunken.

Beim Global Dairy Trade Tender der neuseeländischen Molkerei Fonterra, einer internationalen Handelsplattform, sind die Preise im Durchschnitt um 4 % gesunken. Im Vergleich zum letzten Handelstermin Mitte Februar ist die verkaufte Menge auf 41.100 t um 18,9 % gestiegen.

Die Preise entwickelten sich unterschiedlich. Bei Vollmilchpulver ging der Preis um 5,9 % zurück. Auch Magermilchpulver hat einen Preisrückgang von 3,9 % zu verzeichnen. Der Preis von Buttermilchpulver sank um 5,8 %. Milchproteinkonzentrat musste einen Preisverlust von 3,3 % hinnehmen.

Preiszunahmen gab es bei Labkasein. Hier stieg der Preis um 2,9 %. Auch bei Cheddar ist eine leichte preisliche Zunahme von 0,7 % zu beobachten. Die Preise von Butter und Butteröl liefen auseinander. Während für Butter höhere Preise von 3,9 % erzielt werden konnten, nahm der Butteröl-Preis um 3,5 % ab. (ZMB)
 


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen