Molkereiwirtschaft

FrieslandCampina: Garantiepreis im Dezember bei 43,72 ct/kg Milch

Die Molkereigenossenschaft FrieslandCampina erhöht den Garantiepreis im Dezember sowohl für konventionelle als auch für Biomilch.

Im Dezember bietet die niederländische Molkereigenossenschaft FrieslandCampina einen Garantiepreis von 43,72 € je 100 kg Standardmilch. Damit liegt der Preis 2,47 € über dem des Vormonats. Grund für die höheren Milchpreise seien die deutlich gestiegenen Preise für Basismilch.

Der Garantiepreis für Biomilch steigt im Dezember um 0,83 € auf 50,75 € je 100 kg Standardmilch. Die Nachfrage nach Biomilch sei weiterhin gut, berichtet das Unternehmen.

Der Preis gilt für 100 kg Standardmilch mit 4,42 % Fett, 3,57 % Eiweiß und 4,53 % Lactose, ohne Mehrwertsteuer. Aus der Verrechnung der Fixkosten ergibt sich eine Differenz zwischen dem Garantiepreis und dem Auszahlungspreis von 0,18 € bzw. 0,29 € bei Biomilch.

Milchpreisgrafik der letzten Jahre.

Die Milchgeldverordnung von 2017 bis 2019 basiert auf 4,41 % Fett, 3,47 % Eiweiß, und 4,51 % Laktose.2020 bis 2022 liegen 4,42 % Fett, 3,57% Eiweiß, und 4,53% Laktose zu Grunde. (Bildquelle: Werkbild)


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.