Molkereiwirtschaft

Hochwald erweitert Geschäftsführung

Zum 1. September 2019 tritt Thilo R. Pomykala als Chief Sales Officer als neues Mitglied der Geschäftsführung in die Hochwald-Gruppe ein.

In den vergangenen Monaten hat die Molkerei Hochwald ihre Vertriebsbereiche neu zugeschnitten und ausgerichtet. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Mit der Besetzung der neu geschaffenen Position des Chief Sales Officers sei dieser Prozess nun abgeschlossen.

Von September an verantworte der 48-jährige Thilo R. Pomykala die Vertriebs- und Marketingbereiche National Brands, Consumer Products International, Private Label Europe und Business to Business (B2B).

Nach Angaben von Hochwald begann Pomykala seine Karriere bei Unilever und arbeitete dort acht Jahre in verschiedenen Absatzpositionen. Anschließend war er mehr als 15 Jahre in führenden Positionen in der Molkereiwirtschaft tätig. 2002 begann Pomykala bei der Hochland Deutschland GmbH. Dort übernahm er zunächst Verantwortung im Vertrieb und hatte anschließend mehr als acht Jahre die Position als Marketing Direktor Westeuropa inne, so Hochwald. Später wechselte er als Geschäftsleiter und Prokurist für Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung zur Molkerei Meggle. Zuletzt war Herr Pomykala Vorstand der Semper idem Underberg AG, heißt es. Dort war er zuständig für Vertrieb und Marketing und an der Neuausrichtung des Unternehmens beteiligt.