Global Dairy Trade

Internationale Milchpreise nahezu unverändert

Auf der Handelsplattform Global Dairy Trade ist der Durchschnittspreis für Milchprodukte in dieser Woche nur minimal um 0,9 % auf 5.039 $/t gesunken.

Der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume beim Global Dairy Trade stieg in dieser Woche um 0,9 % auf 5.039 $/t. Der Global Dairy Trade-Preisindex ist damit um 14 Punkte auf 1.579 Punkte gesunken.

Ein Plus gab es bei Magermilchpulver (+1,6 % auf 4.545 $/t), wasserfreiem Milchfett (+0,4 % auf 7.111 $/t) und Cheddar (+0,3 % auf 6.412 $/t). Im Preis gesunken sind Vollmilchpulver (-2,1 % auf 4.596 $/t), Butter (-1,8 % auf 6.958 $/t) und Lactose (-0,6 % auf 1.618 $/t). Buttermilchpulver wurde nicht verhandelt und für Süßmolkenpulver sind keine Preise verfügbar.

Aktuell befinden sichd die internationalen Milchpreise auf Redordhöhe. Zuletzt erreichten sie im April 2013 ein ähnliches Niveau.

Die gehandelte Menge lag mit 23.348 t unterhalb des Niveaus der vergangenen Auktion (25.208 t).