Milchanlieferung

Irlands Milchproduktion erstmals über 8 Mio. t Premium

Die Milcherzeuger in Irland haben im vergangenen Jahr erneut mehr Milch angeliefert als im Vorjahr. Die Produktion von Butter stieg um rund 5 % und von Magermilchpulver um 6 %.

In Irland ist die Milchmenge im Vergleich zum Vorjahr um 5,3 % oder 0,43 t gestiegen. Mit 8,23 Mio.t lag die Menge erstmals über der Acht-Millionen-Tonnen-Marke, so die ZMB.

Gleichzeitig erreichte auch Fettgehalt der angelieferten Milch einen Rekord. Er lag 2019 mit 4,17 % im Jahresdurchschnitt höher als je zuvor. Bis einschließlich 2014 enthielt die Milch in Irland...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen


von Renke Renken

Irland braucht

sich auch nicht solchen wahnwitzigen, EU veranlaßten Dünge- und Gülleverordnung fügen , oder ?

von Rudolf Rößle

Irland

war das Land das durch die Quote ihre Milchmengen stark bremsen musste. Daher ist dieses Schaubild logisch.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen