f3-Magazin

KUHdo erleichtert Milchpreisabsicherung

Das Start-up Unternehmen KUHdo aus Kiel will Milcherzeuger bei der Milchpreisabsicherung an der Börse unterstützen. Über die neue Web-App berichtet das Start-up Magazin f3.

Die börsliche Milchpreisabsicherung schafft für die Milcherzeuger Planungssicherheit. „Es geht nicht ums Zocken. Nicht der höchste Milchpreis ist das Ziel, sondern ein stabiler,“ erklärt Mitgründer Frederik Karnath der f3-Redaktion. Gerade in Phasen mit hohem Investitionsaufkommen brauchen Betriebsleiter planbare Einnahmen. Die KUHdo-App soll hierbei seine Nutzer unterstützen. Sie verknüpft Entwicklungen am Warentermin- und Milchmarkt mit den betriebsindividuellen Daten und gibt dem Nutzer Entscheidungshilfen zur Absicherung des Milchpreises an der Börse.

Die ganze Story des Start-up Magazins f3 lesen Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.