Lebensmitteleinzelhandel

LEH: Weniger Komsummilch verkauft Premium

Die Abverkäufe von Konsummilch im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) lagen in den ersten zehn Monaten von 2019 unter Vorjahresniveau. Der Anteil an Bio- und Weidemilch stieg.

Der Konsummilchabsatz im LEH ist in den ersten zehn Monaten von 2019 um 5,1 % gesunken. Trotz sinkender Zahlen in diesem Segment, griffen die Verbraucher jedoch zu 8,7 % mehr Bio-Trinkmilch und 12,9 % mehr Weidemilch als im Vorjahreszeitraum. Auch das...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Willy Toft

Steter Tropfen hohlt den Stein......

Eine Verschiebung der Marktanteile müssen wir ständig im Blick behalten, das nimmt uns Keiner ab! Die Bio- Milchbetriebe machen es uns vor, da kann nicht mal eben die Produktion verdoppelt werden, weil es einfach keinen Absatz dafür gibt!!

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen