Spotmarkt

Leichter Preisrückgang bei Spotmilch

Der Spotmilchpreis in Deutschland ist in den vergangenen Wochen leicht zurückgegangen. In Norddeutschland lag er in Kalenderwoche 18 bei 52,50 ct/kg.

Trotz leichtem Preisrückgang bewegt sich der Spotmilchpreis in der Kalenderwoche (KW) 18 weiter auf hohem Niveau. In Norddeutschland liegt er bei 52,50 ct/kg und im Süden bei 53,00 ct/kg. In den Niederlanden kostet Spotmilch 54,0 ct/kg. Das zeigt eine Auswertung des DCA-Markets.

Der höchste Spotmilchpreis wurde in diesem Jahr Anfang April mit 59,00 ct/kg in Nord- und Süddeutschland bzw. 59,50 ct/kg in den Niederlanden erreicht.

In der 18. KW des vergangenen Jahres lagen die Spotmilchpreise bei 36,00 ct/kg (NL), 35,00 ct/kg (Süddeutschland) und 33,50 ct/kg (Norddeutschland) und damit etwa 19 ct/kg unter dem aktuellen Niveau.

Spotmilchpreise

Anfang April dieses Jahres lagen die Spotmilchpreise auf dem bislang höchsten Niveau im Jahr 2022. (Bildquelle: DCA Dairy Quotations)


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt