top agrar plus Milchanlieferung

Mehr Milch in Neuseeland und der EU

Die europäischen und die neuseeländischen Milcherzeuger lieferten 2019 mehr Milch als im Vorjahr. Weniger Milch produzierten Landwirte in der Schweiz und im Vereinigten Königreich.

In der EU-28 lieferten laut der Zentrale Marktberichterstattung (ZMB) die Landwirte 0,9 % mehr Milch an als im Vorjahresmonat. Die Zunahme war damit stärker ausgeprägt als im Oktober mit 0,5 %. Die jüngste Steigerung sei vor allem auf ein höheres Milchaufkommen in Frankreich, den Beneluxländern, Deutschland und Polen zurückzuführen, so die ZMB. Die Iren unterschritten das Vorjahresniveau hingegen nach einem deutlichen Wachstum im Frühjahr und Sommer.

UK: Milchanlieferung zuletzt unter Vorjahreslinie

Im November 2019 lieferten Milcherzeuger im Vereinigten Königreich 0,6 % weniger Milch an die Molkereien als im Vorjahresmonat. Damit bewegt sich der Rückstand auf demselben Niveau wie bereits im Oktober. Bis einschließlich Juli war die Vorjahreslinie laut ZMB...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.