Neue "Genombullen" erobern die Bullenlisten

Nach der zweiten offiziellen genomischen Zuchtwertschätzung gibt es gleich eine neue Doppelspitze bei den Schwarzbunten. Mit einem gRZG von 148 konnte sich der Gibor-Sohn Giabo gleich auf Rang eins etablieren, punktgleich mit dem Planet-Sohn Plan Z (MAR).

Nach der zweiten offiziellen genomischen Zuchtwertschätzung gibt es gleich eine neue Doppelspitze bei den Schwarzbunten. Mit einem gRZG von 148 konnte sich der Gibor-Sohn Giabo gleich auf Rang eins etablieren, punktgleich mit dem Planet-Sohn Plan Z (MAR). Beide Bullen zeigen ein ähnliches Vererbungsprofil mit hoher Milchmenge und guten ZW in den Sekundärmerkmalen.

Auf Rang drei konnte sich der Goldwin-Sohn Goldday (ZBH) halten. Dahinter befindet sich der vorherige Spitzenreiter Malindo (RUW), der drei gRZG-Punkte einbüßte. Deutlich verbesern konnte sich der Mascol-Sohn Margorian (MAR), der mit einem gRZG von 145 jetzt auf Rang fünf ist. Ebenfalls verbessern konnte sich der O-Man-Sohn On Top (RUW) von Rang 13 auf Rang sieben.

Neu in der Top-25 Liste sind neben den Spitzenreitern...

Weitere Infos zu den schwarzbunten genomischen Jungbullen finden Sie hier.

Die rotbunte Liste der genomische geprüften Vererber wird auch nach der zweiten genomischen ZWS vom Spencer-Sohn Cold Boy (RUW) angeführt. Aufgrund seiner Mängel im Exterieur dürfte er derzeit aber kaum über den normalen Testeinsatz hinaus eingesetzt werden.

Auf dem zweiten Rang befindet sich ein Neueinsteiger in der Top-25 Liste, der Carmano-Sohn Campus (RUW), der voraussichtlich viel Milch mit guten Zuchtwerten für Zellzahl und Nutzungsdauer verbindet. Rang drei und vier besetzen wie schon im August der Fiction-Sohn Fidji (RUW) und Casting (RUW).

Neu unter den Top-25-Genombullen sind mit Relevant (WEU) und...

Weitere Infos zu den rotbunten genomischen Jungbullen finden Sie hier.

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.