Neue Laufgang-Gummimatten

Das französische Unternehmen Bioret Agri hat neue Gummimatten für Laufgänge auf den Markt gebracht. Das Profil der Matten soll rutschfest sein und Exkremente sollen gut abfließen können. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit.

Das französische Unternehmen Bioret Agri hat neue Gummimatten für Laufgänge auf den Markt gebracht. Das Profil der Matten soll rutschfest sein und Exkremente sollen gut abfließen können. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. Des Weiteren bieten sie Matratzen mit Wasserbettfunktionen an, die den Kuhkomfort erhöhen sollen.
 
Das Unternehmen stellt Gummimatratzen für Kuhställe als Rollenware her. Diese sollen, verglichen mit der Einzelmatratze, den Vorteil haben, dass sie nicht verrutschen können. Außerdem könne hier kein Stroh, Kot und Urin hängen bleiben, da keine Zwischenräume vorhanden sind.

Bioret Agri vertreibt Gummimatratzen und –matten in verschiedenen Ländern Europas. Neuer Marketing- und Verkaufsleiter für den deutschsprachigen Raum ist Uwe von Briel. (jm)

Weitere Infos unter: www.bioret-agri.com