Bayern

Neues BaZI Rind

Seit dem 1. April ist die neue Version der Zuchtwert-Datenbank BaZI im Einsatz. Sie setzt die aktuellen Standards für Webanwendungen um und bietet zusätzliche Funktionen.

BaZI Rind steht seit 25 Jahren für die Online-Anwendung „Bayerische Zuchtwert-Informationen“, in der alle Zuchtwerte von Besamungsbullen der in Bayern heimischen Rassen Fleckvieh, Braunvieh und Gelbvieh abrufbar sind. In Zusammenarbeit mit der LfL, dem LKV Bayern und der ASR wurde BaZI Rind jetzt überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

BaZI international

In den letzten Jahren wurde die Anwendung der BaZI um die Gesundheitsmerkmale und zusätzlichen Darstellungen für ökologisch wirtschaftende Betriebe erweitert. Jetzt galt es vor allem die sicherheitstechnischen Anforderungen an modernen Webanwendungen auf neue Füße zu stellen.

Die Neuentwicklung umfasst u.a. erweiterte Filtereinstellungen, eine dynamische Stammbaumansicht und bietet ein deutlich besseres Nutzererlebnis. Diese neue Grundversion von BaZI Rind ist der Ausgangspunkt für bereits angedachte weitergehende Features. So soll BaZI zukünftig auch mehrsprachig angeboten werden, da die Fleckvieh- und Braunvieh-Genetik der heimischen Besamungsstationen in aller Welt gefragt ist.

Partner der Neuentwicklung sind das Institut für Tierzucht der LfL, das LKV Bayern und die Arbeitsgemeinschaft süddeutscher Rinderzucht- und Besamungsorganisationen. Das neue BaZI Rind ist erreichbar über die bisherige Startseite unter dem Link Bullendatenbank oder aber direkt unter https://lkv-online.bayern.de/bazi.

Die Redaktion empfiehlt

Bei der Zuchtwertschätzung im April steht der Bulle Vollendet auf dem ersten Platz der Bunten Liste. Bernhard Luntz von der LfL fasst die Ergebnisse zusammen.

Im April dieses Jahres ändert sich das Zuchtwertschätzverfahren für Fleckvieh und Braunvieh. Aber was bedeutet das konkret? Wir sprachen mit Dr. Reiner Emmerling.

Rinderzucht

Neues Zuchtwertschätzverfahren

vor von Silvia Lehnert

Für die Rassen Fleckvieh und Braunvieh wird ab der April-Zuchtwertschätzung das neue Single-Step-Verfahren eingeführt. Die Sicherheit der Zuchtwerte steigt dadurch deutlich an.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen