Öko-Milchviehtagung auf Haus Düsse

Am 11. und 12. Dezember findet auf der Lehr- und Versuchsanstalt Aus Düsse in Bad Sassendorf die diesjährige „Öko-Milchviehtagung“ der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen statt. Themenschwerpunkt ist diesmal wie Milch nachhaltig erzeugt und verarbeitet werden kann.

Am 11. und 12. Dezember findet auf der Lehr- und Versuchsanstalt Aus Düsse in Bad Sassendorf die diesjährige „Öko-Milchviehtagung“ der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen statt. Themenschwerpunkt ist diesmal wie Milch nachhaltig erzeugt und verarbeitet werden kann.

Milchviehbetriebe und besonders Bio-Milchviehbetriebe versuchen Ansprüchen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Energieeffizienz und umweltgerechtes Wirtschaften weitgehend gerecht zu werden. Was das für den einzelnen Betrieb bedeutet, soll auf der Tagung erarbeitet werden. Außerdem wird vorgestellt, wie die Betriebe optimiert werden können.

Daten zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit wurden im Rahmen eines bundesweiten Projekts von insgesamt je 40 konventionellen und ökologischen Betrieben erfasst und ausgewertet. Auf der Tagung werden erstmals die Ergebnisse des Projekts vorgestellt. Sie sollen Rückschlüsse auf den eigenen Betrieb ermöglichen. Daraufhin wird mit den Experten aus der Praxis und der Beratung diskutiert.

Anmeldungen und weitere Infos unter www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/weiterbildung.de

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.