Aus der Wirtschaft

Rinderfütterung

Pansen-Puffer für die heißen Tage

Sommerhitze stellt für Milchkühe eine hohe Belastung dar. Das Unternehmen Blattin bietet deshalb ein Produkt zur Fütterung bei hohen Außentemperaturen an.

Blattisan Relax der Firma Blattin ist ein neues Produkt, welches bei hohen Außentemperaturen gefüttert werden kann. Bei steigenden Temperaturen ist die Wärmeabgabe der Kühe eingeschränkt. Sie stehen länger, hecheln, fressen weniger und kauen weniger wieder. Damit steigt das Risiko von Pansenacidosen und in Folge auch Lahmheiten. Puffersubstanzen im Produkte sollen laut Unternehmen für eine kurzfristige Abpufferung des pH-Wertes sorgen. Lebendhefen unterstützten den pH-Wert langanhaltend und förderten die Pansenflora. Durch eine gesteigerte Niacin-Synthese verbessere sich auch die Wärmetoleranz.

Ein weiteres Problem bei Stress ist der sogenannte „leaky gut“: Der Darm wird durchlässig und Endotoxine können aus dem Darm in das Blut übertreten. Im Körper kommt es zu einer Entzündungsreaktion und zu einer Antwort des Immunsystems. Die Folge ist eine sinkende Milchleistung bei Hitze. Um die negativen Folgen des „leaky gut“ abzumildern, enthalte Blattisan Relax Hefezellwandbestandteile, die die Darmbarriere stärkten. Dies könne dem Einströmen von Toxinen vorbeugen, damit keine Entzündungsreaktion hervorgerufen werde. Außerdem liefere Blattisan Relax natürliche Antioxidantien aus Traubenextrakt.

Das Produkt soll mit 100 bis 200 g pro Tier und Tag je nach Belastung über die gesamte Laktation eingesetzt werden. Bei hohen Temperaturen sollten grundsätzlich 150 g eingesetzt werden.

Mehr Infos: www.blattin.de oder bei der Profuma Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen