Lebensmittelverschwendung

Penny-Milch mit Hinweisen zur Haltbarkeit

Auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums ist Milch häufig genießbar. Darauf weist Discounter Penny jetzt auf seinen Milchpackungen hin. Erste Packungen haben wir in Münster entdeckt.

„Riechen. Probieren. Genießen. Auch häufig nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums.“ Mit den neuen Aufdrucken auf seinen Milchpackungen will Penny der Verschwendung von Lebensmitteln entgegenwirken. Die Aktion „Kostbares Retten“ soll Ende Februar starten. In einigen Filialen, wie beispielsweise in Münster (NRW), standen die neuen Packungen aber schon früher.

Der Lebensmittel-Discounter will damit dauerhaft die Initiative "Zu gut für die Tonne!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft unterstützen. Molkereiprodukte der Eigenmarke werden mit einem deutlichen Hinweis versehen, dass sie womöglich nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch verzehrt werden können. Zum Auftakt seiner Aktion gibt Penny eine Milch-Sonder-Edition heraus. Die Milchverpackungen der Eigenmarke werden deutlich mit dem Hinweis versehen, dass Milch womöglich auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verzehrt werden kann. Mehr Infos zur Aktion gibt Penny auf seiner Website.

Riechen statt entsorgen

Auch Aldi Süd hatte eine ähnliche Aktion angekündigt, um die Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern (top agrar berichtete). Der Discounter druckt den Hinweis „Riech mich! Probier mich! Ich bin häufig länger gut!“ auf verschiedene Molkereiprodukte. Das soll Kunden animieren, die Genusstauglichkeit der Milchprodukte selbst zu prüfen und sich nicht ausschließlich auf das Mindesthaltbarkeitsdatum zu verlassen.

Seit Anfang 2018 testet Aldi Süd den zusätzlichen Aufdruck auf Milchverpackungen in rund 400 Filialen in Süddeutschland – offenbar mit Erfolg: Viele Verbraucher würden den Hinweis wahrnehmen und danach handeln. Deshalb weitet der Discounter die Aktion auf verschiedene Käsesorten sowie das gesamte Vertriebsgebiet aus. Aldi wollte damit Vorreiter sein.

Die Redaktion empfiehlt

Die Verbraucher werfen Lebensmittel zuoft weg, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Aldi Süd hat seit Anfang des Jahres einen Erklärungshinweis auf der milfina Frischmilch getestet....


Diskussionen zum Artikel

von Christian Bothe

Penny

Sehr vernünftig und sinnvoll!!!

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen