EU-Rinderbestand

Rinderbestände in der EU leicht gesunken

In der EU schrumpfen die Rinderbestände. Die meisten Tiere stehen weiterhin in Frankreich, in Deutschland betrug das Minus im vergangenen Jahr rund 3 %.

Europaweit verringerten sich die Rinderbestände 2020 zum wiederholten Male. Das ergeben die Daten der Viehbestandserhebungen vom November und Dezember 2020. Mit 76,2 Mio. Rindern in der EU wurde der Vorjahresbestand mit einem Minus von 1,2 % leicht unterschritten. Im europäischen Ranking führt Frankreich weiterhin die Hitliste an.

Knapp ein Viertel aller...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen