Sind Hochleistungskühe und Weidehaltung ein Widerspruch?

Bei den Kriterien Stoffwechselgesundheit und Fruchtbarkeit gibt es ersten Auswertungen zufolge keine Unterschiede zwischen Betrieben mit Weidehaltung und Betrieben mit reiner Stallhaltung.

Bei den Kriterien Stoffwechselgesundheit und Fruchtbarkeit gibt es ersten Auswertungen zufolge keine Unterschiede zwischen Betrieben mit Weidehaltung und Betrieben mit reiner Stallhaltung. Diese Ergebnisse des Projekts „Ökotawek“ präsentierte Prof. Dr. Silke Hüttel von der Universität Rostock kürzlich auf dem „Fachgespräch Nutztierhaltung“ in Rudolstadt. Allerdings traten Lahmheiten auf den Weidebetrieben seltener auf. Bei den Ergebnissen ist jedoch zu berücksichtigen, dass nur eine geringe Anzahl an Betrieben an diesem Projekt teilgenommen hat.
 
In Kooperation mit dem Projekt...