Molkereiwirtschaft

Sybren Attema übernimmt Vorsitz bei FrieslandCampina

Den Vorsitz von FrieslandCampina übernimmt ab sofort Sybren Attema. Zudem ist er Mitglied des Aufsichtsrates von Royal FrieslandCampina N.V..

Ab dem 12. November übernimmt Sybren Attema den Vorsitz der Molkereigenossenschaft FrieslandCampina. Zudem ist er als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrat der Royal FrieslandCampina N.V. bestellt. Das hatte der Mitgliederrat in einer zusätzlichen Versammlung beschlossen. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemittelung mit.

Bis 2010 war Attema langjährig in verschiedenen Vorstandsfunktionen tätig. Als Vorsitzender von Friesland Foods begleitete er unter anderem die Fusion zwischen Friesland Foods und Campina. Anschließend übernahm er für zwei Jahre das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Von 2010 bis 2019 war er Regionalmanager von FrieslandCampina für das Dairy Development Programm in Südostasien.

Für einen Sitz im Vorstand sei satzungsgemäß die aktive Mitgliedschaft in der Genossenschaft voraus gesetzt. Attema ist jedoch ehemaliges Mitglied, weshalb die Satzung im Rahmen des Bestellungsverfahrens vorübergehend geändert wurde. Wie es heißt, wird die Änderung nach der Amtszeit von Attema wieder aufgehoben.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.