Milchmarkt

USA: Butterproduktion überdurchschnittlich gewachsen Plus

In den USA setzte sich der Anstieg der Milcherzeugung nach einer kurzen Unterbrechung im Mai wieder fort. Von Januar bis August lag der Zuwachs im Tagesschnitt bei 1,4 % und stieg auf 67,8 Mio. t.

In den USA ist die Produktion der meisten Milchprodukte von Januar bis August 2020 gestiegen, wobei die Milchströme aufgrund der Corona-Pandemie von den langfristigen Trends etwas abgewichen sind. Das meldet die ZMB. Die Herstellung von Produkten des weißen Sortiments wie Trinkmilch, Joghurt und Sauerrahm legte zu, nachdem sie in den Vorjahren teilweise überwiegend rückläufig war. Um...


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen