Futtermischwagen

V-Connect Dairy Feeder: BvL zeigt auf EuroTier App für das Fütterungsmanagement

Der V-Connect Dairy Feeder hilft bei der Bestandsführung. Das System erfasst Futtermengen und Futterreste, um die tatsächliche, tagesaktuelle Trockenmasse-Aufnahme der Tiere zu errechnen.

Mit dem Fütterungsmanagement-System V-Connect Dairy Feeder von BvL hat der Nutzer alle Fütterungsdaten stets im Blick. Die Ration wird übersichtlich im Display dargestellt, und Futtermengen können im System angepasst werden. Das erklärte das Unternehmen auf der EuroTier in Hannover.

Alle Daten würden nachhaltig und nachvollziehbar in der Cloud in Echtzeit gespeichert. Durch technische Erweiterungen habe man wertvolle Funktionalitäten ergänzt. So biete der V-Connect Dairy Feeder eine optimale Bestandsführung. Das BvL-System erfasst sowohl Futtermengen als auch Futterreste und errechnet somit die tatsächliche, tagesaktuelle Trockenmasse-Aufnahme der Tiere.

Unter anderem informiert es den Nutzer auch über die aktuellen Einkaufspreise und die Historie. Neben der Berechnung diverser Effizienz-Kennzahlen und der direkten fodjan-Schnittstelle bietet die Dairy Feeder-Box ein digitales Display mit höchster Auflösung, so dass eine Nutzung des Systems auch ohne Web und App möglich ist, erklärten die Vertreter am Stand.

Die App des V-Connect Dairy Feeder ist kostenlos verfügbar und lässt sich auf beliebig vielen mobilen Endgeräten gleichzeitig nutzen.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.