top agrar plus Proteinalternativen

Was können heimische Eiweißträger?

Um den Bedarf an Eiweißfutter für die Rinderfütterung zu decken importiert Deutschland Raps und Soja. Wir stellen Untersuchungen zu Proteinalternativen aus Deutschland vor.

Raps aus Osteuropa ist wegen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine derzeit knapp. Wie die Ernte 2022 in weiteren EU-Erzeugerländern ausfällt und ob sie diese Lücke auch nur annähernd füllen kann bleibt abzuwarten. Zugleich steht der Import von Soja aus Übersee wegen umweltschädlicher Anbaumethoden in der Kritik.

Wir stellen Studien und Erfahrungsberichte zum Einsatz von Erbsen, Lupinen, Soja und Getreideschlempe aus Deutschland in der Milchkuhration vor. Die Artikel sind in der top agrar erschienen.

Soja als heimisches Eiweiß

Die Anbaufläche von Soja in Deutschland steigt. Um den Einsatz hofeigener Sojavollbohnen in der Praxis zu testen begleitete das Lehr- und Versuchsgut (LVG) Köllitsch einen Betrieb, der diese selbst toastete und anschließend schrotete. In einem Fütterungsversucht tauschten die Wissen­schaftler 3,3 kg TM Rapsextraktions­schrot vollständig durch 2,9 kg TM ge­toastete Sojavollbohnenschrot ohne weitere...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.