Aus der Wirtschaft

Aus der Wirtschaft

WD-40 mit neuer Applikationstechnik

Firma Kerbl nimmt „WD-40 Flexible“ in sein Sortiment auf. Mit einem biegsamen Sprührohr ausgestattet, eignet sich das Spray nun auch für schwer erreichbare Stellen.

Das innovative Sprührohr aus Metall soll sich biegen lassen und dabei die gewünschte Form behalten, erklärt der Hersteller. So könne der Anwender auch einhändig mit dem Spray arbeiten. Einsatz finde das Produkt in Land- und Forstwirtschaft, Werkstatt, Betrieb und Zuhause.

Es fungiere als: Rostlöser, Schmiermittel, Kontaktspray, Reiniger und Korrosionsschutz. Das Produkt könne festsitzende Mechaniken, Fahrzeug- und Maschinenteile lösen. Zudem durchdringe das Spray Schmutz, Teer, Öl- und Fettreste. Außerdem könne es Feuchtigkeit und Kriechströme verbannen, indem es Werkzeuge mit einem Schutzfilm überzieht. Das Produkt verharze nicht und sei auch Silikon und PTFE frei. Erhältlich ist eine Flasche Flexible für 13,99€.

Weitere Infos: www.kerbl.de

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christin Heidemann

Praktikantin

Schreiben Sie Christin Heidemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen