Zuchtwerte: Rotbunt

Der Talent-Sohn Tableau (RUW) setzt sich an der Spitze der rotbunten Bullen mit Nachkommenprüfung fest. Mit einem RZG von 137 liegt er zwei Punkte vor dem alt bekannten Spitzenbullen Tocar (RUW).

Tableau baut Spitzenposition aus
 
Der Talent-Sohn Tableau (RUW) setzt sich an der Spitze der rotbunten Bullen mit Nachkommenprüfung fest. Mit einem RZG von 137 liegt er zwei Punkte vor dem alt bekannten Spitzenbullen Tocar (RUW). Tableau konnte fast in allen Merkmalen zulegen (RZM +2 Punkte; RZE + 1Punkt; RZN + 2 Punkte). Nur in puncto Töchterfruchtbarkeit ging es nochmals einen Punkt runter auf RZR 87. Deutlich verbessern konnte sich nochmals der Westwind-Sohn Westpoint (RUW) der einen Punkt und drei PLätze gut machte und nun auf Rang 5 ist. Leider ist der Bulle inzwischen abgegangen.
Unter den neuen Bullen in den Top-20 befinden sich nur bereits bekannte Vererber wie Ludini (ZBH) auf Rang 7, Ruacana (WEU) auf Rang 15 und Falipo (RBW) auf Rang 17. Wobei Ludini und Falipo Schwächen im Exterieur haben und Ruacana nur noch sehr begrenzt verfügbar ist.
Zu den Verlierern Rotbunt gehört der Ludox-Sohn Liek (RSH), der fünf Punkte im RZM nachgab. Seine Schwächen im Fundament ermöglichen ohnehin keinen flächendeckenden Einsatz. Gleiches gilt für Max Red (RUW), der auf Rang 32 fiel, aber auch nicht für den breiten Einsatz taugt. Der RSH-Exterieur-Spezialist Tonikum musste vor allem in der Nutzungsdauer Federn lassen und stürzte von Rang 18 auf 46.

Die kompletten Listen finden Sie hier vit.

Rang

Name

VATERNAME

RZG

RZM

RZE

RZS

RZN

RZR

Milch (kg)

Fett (%)

Eiweiß (%)

Station

1

TABLEAU

TALENT2

137

128

125

109

124

87

+1265

-0,36

+0,19

RUW

2

TOCAR

TOPRED

134

142

111

96

109

80

+1338

+0,37

+0,23

RUW

3

MAXIMO-RED

MARMAX RF

133

140

113

105

101

92

+21,91

-0,16

-0,05

OHG

4

JERUDO

JEROM

132

121

117

119

113

118

+905

+0,20

+0,11

VOSt

5

WESTPOINT

WESTWIND

131

106

119

122

131

121

+247

+0,16

+0,15

RUW

6

MALVOY

MARMAX RF

131

127

116

96

104

110

+2141

-0,70

-0,11

RUW

7

LUDINI

LUDOX

131

132

104

100

111

96

+1341

+0,12

+0,11

ZBH

8

GOLDEN EYE

GOGO

131

131

113

110

108

98

+1617

-0,24

+0,05

RUW

9

LIEK

LUDOX

129

132

111

96

110

97

+1121

+0,29

+0,19

RSH

10

SERANO

SEPTEMBER

129

122

109

105

110

115

+1399

+0,08

-0,08

RUW

11

LA CROSSE

COLBY-RED

128

134

115

109

97

92

+1840

-0,43

+0,06

ZBH

12

KAIRO

KIAN

127

122

112

115

115

90

+566

+0,26

+0,29

ZBH

13

KISKA

KIAN

127

118

115

114

112

101

+658

+0,19

+0,17

RUW

14

TAURUS

TALENT2

126

121

124

103

108

98

+795

-0,23

+0,25

RMV

15

RUACANA

RUBENS

126

118

127

106

111

99

+1187

-0,25

+0,02

WEU

16

CARMANO

CADON

126

101

132

121

124

120

+579

-0,10

-0,05

RUW

17

FALIPO

FABER

125

124

109

99

111

94

+765

+0,21

+0,25

RBW

18

MARYLAND

MARMAX RF

125

127

114

111

99

93

+1605

-0,12

-0,04

RUW

19

LITTUM

LUDOX

125

134

99

96

99

95

+2159

-0,21

-0,12

RSH

20

TAPAS

TALENT2

124

129

107

105

102

88

+1980

-0,57

-0,05

RUW

Abkürzungen:RZG: Relativzuchtwert Gesamt; RZM: RelativzuchtwertMilch; RZE: Relativzuchtwert Exterieur; RZS: Relativzuchtwert Zellzahl; RZN: Relativzuchtwert Nutzungsdauer; RZR: Relativzuchtwert Reproduktion; Si %: Sicherheitder geprüften Werte.

Quelle:VIT, Verden

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.