Sanft über den Bestand

Eine optimierte Federung soll bei der Anhängespritze iXtrack von Kverneland für eine ruhige Gestängelage und eine gezielte Applikation sorgen. Wir haben uns angeschaut, was die Maschine sonst noch zu bieten hat.

Mit der iXtrack T3, der T4 und der T6 bietet Kverneland insgesamt drei Baureihen gezogener Feldspritzen. Während der Pflanzenschutzsaison 2021 konnten wir die T4 mit 4600 l großem Tank für einige Einsätze in Getreide und Mais nutzen. Unsere iXtrack T4 kommt dabei aus der mittleren Baureihe, die es mit den drei verschiedenen Tankgrößen 3600, 4000 und 4600 l gibt.

Voll integriert

Die Behälter sind aus geschleudertem Polyethylen gefertigt. Der zentrale Rahmenträger ist genietet und nicht verschweißt. Zusammen mit dem hochfesten, niedriglegierten Stahl soll das eine bessere Haltbarkeit bringen. Der Tank liegt auf dem Rahmen und ist in der Rahmenkonstruktion gefangen, aber nicht verschraubt. Links ist das Befüllzentrum samt Einspülschleuse und Staufächern angeordnet. Die mechanisch angetriebene Pumpeneinheit sitzt auf der rechten Seite. Vor dem Haupttank befindet sich der 620 l große Frischwassertank.

Die T4 kann man wahlweise oben oder unten anhängen. Die Deichsel lässt sich dazu drehen. Wir fuhren unsere Maschine in der Obenanhängung. Der serienmäßige Scherenstützfuß arbeitet hydraulisch per doppeltwirkendem Steuergerät. Das vereinfacht den An- und Abbau. Ein Druck-Umlauf- oder ein Load-Sensing-System versorgt die hydraulischen Lenk- und Gestängefunktionen mit Öl.

Die Achse arbeitet bei der T4 mit einer hydropneumatischen Federung, also mit Hydraulikzylindern und einem Stickstoffspeicher. Gummielemente an der Deichsel federn zusätzlich Stöße ab. Das lässt die Spritze auch auf unebenen Straßen ruhig laufen. Für ein spurtreues Nachlaufverhalten am Vorgewende sorgt die Achsschenkellenkung. Die Ansteuerung funktioniert hydraulisch. Der Drehwinkelsensor ist über zwei dünne Drahtseile mit dem Schlepper verbunden. Um die Steuerseile schneller einhängen zu können, hat der Händler eine kleine Konsole auf das Zugmaul geklemmt – eine gute Lösung, die es aber nicht aus dem Katalog gibt. Hier ist etwas Eigenleistung gefragt.

Da der Tank mittig über der Achse endet und große Ausschnitte im Behälter vor der Achse genügend Platz bieten, erreicht die Spritze einen großen Lenkeinschlag bis zu 32°. Damit fährt die T4 auch wendigen Vierzylinder-Schleppern spurgetreu hinterher. Unsere Maschine kam mit einer Spurweite von 2,25 m. Die Reifendimension betrug 480/80 R46. Die kleinste mögliche Dimension ist 270/95 R54, die größtmögliche 710/70 R38. Durch die schmale Bauweise des Rahmens und des Tanks hinten ist eine Spurweite von 1,50 m bei vollem Lenkeinschlag möglich. Die Spurweite lässt sich über die geschraubte Teleskopachse und Wechseln der Räderseite in 5 cm-Schritten auf maximal 2,25 m einstellen.

Alu oder Stahl

Beim Spritzgestänge hat der Kunde die Wahl zwischen der HSA, der HSS- und der HC-Ausführung. Unsere Spritze kam mit einem 27 m breiten HSS-Gestänge. Über drei Drehpunkte auf jeder Seite klappt das Gestänge kompakt zusammen. Das HSS-Stahlgestänge bietet 18 bis...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.