Schwarzbauten legalisieren?

Wer eine Nutzungsänderung nicht genehmigen lässt, riskiert eine Ordnungswidrigkeit plus Bußgeld. Die Höhe soll dabei den Wert übersteigen, den man mit der illegalen Nutzung verdient hat. Außerdem muss man die versäumte Genehmigung, sofern möglich, noch nachträglich einholen und dafür „zur Strafe“ die doppelte Genehmigungsgebühr zahlen. Ist die Umnutzung im nachhinein nicht (mehr) genehmigungsfähig, drohen im...