Tierärzte

Notdienstgebühr seit 14. Februar gültig

vor von Nina Keßmann

Seit Freitag, den 14. Februar gelten neue Gebühren, wenn der Tierarzt zu Notdienstzeiten auf den Hof kommt.

Das KTBL hat den Rechner für die Baukosten landwirtschaftlicher Gebäude nicht nur optisch vollkommen überarbeitet, sondern ihm auch neue Funktionen zur Auswertung der Daten verpasst.

Premium

Um den Schwarzwildbestand im Jerichower Land in Sachsen-Anhalt zu verringern, arbeiten Landwirte und Jäger zusammen. So wollen sie sich im Vorfeld vor der ASP schützen.

Zucht

German Genetic stellt Gentleman-Eber vor

vor von Nina Keßmann

Das Zuchtunternehmen German Genetic weist Eber aus, deren Nachkommen für die Haltung von unkupierten Schweinen geeignet sein sollen.

Im Internet kursiert die Meldung, dass es zu einem ASP-Ausbruch im Hausschweinebestand in Westpolen gekommen sei.

Stimmen zur Vertagung

Politik lässt die Bauern weiter Zittern

vor von Alfons Deter

Enttäuscht reagieren Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke und die ISN auf die Verschiebung der Entscheidung über die Nutztierhaltungsverordnung. Was andere sagen, lesen Sie hier...

Die neuesten Nachrichten

Der Bundesrat hat die ursprünglich für heute geplante Entscheidung über die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung kurzfristig abgesetzt.

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Landwirte demonstrieren in Berlin

vor von Caroline Jücker

Schweinehalter sehen die Existenz ihrer Betriebe durch den Änderungsentwurf der TierSchNutzV gefährdet und demonstrieren heute in der Nähe des Bundesratsgebäudes.

Der Bundesrat stimmt heute über schärfere Vorgaben in der Nutztierhaltung ab. Der DBV warnt, ein großer Teil der Änderungsanträge würde weite Teile der bäuerlichen Nutztierhaltung gefährden.

Ältere Meldungen aus News lesen