Der Nachweis

Am sichersten ist die Immunhistochemie Premium

Einen ersten Hinweis, ob es sich bei dem Husten tatsächlich um eine Mykoplasmeninfektion handelt, erhält man durch die klinischen Symptome. Zudem empfiehlt es sich, Lungen von erkrankten Tieren im Rahmen einer Sektion oder eines Schlachthofchecks zu untersuchen. Mithilfe eines Scoring-Systems können dabei der Schweregrad der Erkrankung und der Infektionsdruck ermittelt werden.

Klarheit bringt erst eine mikroskopische Untersuchung. Es ist allerdings...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen