EU-Vorgabe

Behörden benötigen eine Risikoeinstufung Premium

„Wir brauchen eine Datenbank für die Tiergesundheit, um die Betriebe nach Risiko einstufen zu können“, argumentierte Dr. Arno Piontkowski vom Landwirtschaftsministerium in Düsseldorf. Denn die neue EU-Kontrollverordnung 2017/625, die im Dezember in Kraft tritt, verlangt von den Behörden, tierhaltende Betriebe risikoorientiert in angemessenen Abständen zu...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen