top agrar plus Interview

BMEL-Tierhaltungskennzeichnung: Unpräzise und offene Finanzierung

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat am 7. Juni seine Pläne zur staatlichen Tierhaltungskennzeichnung vorgestellt. Sind Sie als Berater erleichtert, dass endlich ein Konzept auf dem Tisch liegt oder überwiegt die Enttäuschung?

Brede: Ich bin enttäuscht. Das Papier enthält kaum Fakten. Belastbare Zukunftskonzepte kann man auf dieser dünnen Erkenntnislage jedenfalls nicht entwickeln. Und warum werden die Gastronomie und die Außerhaus-Verpflegung nicht sofort mit in die Pflicht genommen?

Mir fehlen außerdem klare Aussagen dazu, ob die guten Vorschläge der Borchert-Kommission Berücksichtigung finden werden. Größter Knackpunkt ist die offene Finanzierungsfrage.

Nur die Mast entscheidet über die Einstufung in eine der fünf Haltungsformstufen. Die Sauenhaltung spielt keine Rolle. Welche Gefahren birgt das?

Brede: Wie so häufig wurde die Ferkelerzeugung komplett vergessen. Ich...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.