Der Topf für die ITW-Einmalzahlungen ist leer

In einem Rundschreiben hat die Initiative Tierwohl (ITW) darüber informiert, dass die Einmalzahlung in Höhe von 3000 € zum Eintritt in die dritte Programmphase nicht für alle Betriebe ausgezahlt werden könne. Das berichtet die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN).

Ursprünglich lautete die Bedingung für die Sonderzahlung, dass teilnehmende Betriebe das erforderliche Audit bis zum 30. Juni 2021 erfolgreich absolvieren mussten. Jetzt sollen aber nur die Schweinehalter die...