Interview

„Die Zukunft der Veredlung muss zur Chefsache werden!“ Premium

In den Medien wurde kürzlich viel über eine Fleischsteuer bzw. eine Anhebung der Mehrwertsteuer auf Fleisch diskutiert. Mit den Einnahmen soll mehr Tierwohl in den Ställen finanziert werden. Was halten Sie davon?

Dr. Staack: Hier soll das Pferd wieder einmal von hinten aufgezäumt werden. Das ist symptomatisch für die aktuelle politische Diskussion um die Tierhaltung. Bevor man sich mit Detailfragen wie der Finanzierung beschäftigt, muss jedoch zunächst einmal ein schlüssiges Gesamtkonzept erstellt werden.

Brauchen wir dazu einen Gesellschaftsvertrag?

Dr. Staack: Ja, analog zur Energiewende benötigen wir einen Vertrag, in dem die Form...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Caroline Jücker

Volontärin Schweinehaltung

Schreiben Sie Caroline Jücker eine Nachricht

Henning Lehnert

Redakteur Schweinehaltung

Schreiben Sie Henning Lehnert eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen