Es fehlen die notwendigen Schlachtkapazitäten

Schweine aus ASP-Restriktionsgebieten dürfen nur in speziell dafür benannten Schlachthöfen geschlachtet werden. Bis vor kurzem stand für Brandenburg und Sachsen dafür nur der Tönnies-Schlachthof in Kellinghusen/Schleswig-Holstein zur Verfügung. Nach den ersten ASP-Funden bei Hausschweinen hatte der Betrieb aufgrund der unklaren Gebietskulisse zunächst drei Wochen lang gar keine Schweine mehr aus ASP-Restriktionsgebieten angenommen. Pro Woche entstand dadurch ein Überhang von rund 4000 Schlachtschweinen.

Inzwischen...