Jetzt am Ball bleiben!

Gut, dass die Fristverlängerung nach monatelangem Gezerre endlich unter Dach und Fach ist! Jetzt gilt es, die verbleibende Zeit effektiv zu nutzen. Viele offene Fragen müssen geklärt werden, Investitionsbeihilfen zeitnah auf den Weg gebracht und Schulungskonzepte erarbeitet werden.

Zu begrüßen ist auch, dass der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und die Schlachtbranche vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) auf klare Zusagen festgenagelt werden sollen. Sie müssen endlich Farbe bekennen, ob bzw. in welchem Umfang sie das Fleisch von Jung- bzw. immunokastrierten Ebern abnehmen. Hier...