Kabinett beschließt staatliches Tierwohllabel Premium

Anfang September hat sich das Bundeskabinett auf die Einführung eines staatlichen Tierwohllabels zur Kennzeichnung von Lebensmitteln tierischer Herkunft geeinigt. Die Verwendung der dreistufigen Kennzeichnung soll freiwillig sein, jedoch an die Erfüllung bestimmter Kriterien bei Haltung, Transport und Schlachtung gebunden sein. Die Details dazu sollen in einer Verordnung geregelt werden. Zudem muss der...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen