Kommentar

Mit Streit bekämpft man keine Seuche!

Knapp ein Jahr ist vergangen, seitdem der erste Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Deutschland amtlich bestätigt wurde. Unter den Schweinehaltern hat sich seitdem Ernüchterung breit gemacht.

Die Lage in den betroffenen Bundesländern Brandenburg und Sachsen ist nach wie vor extrem angespannt. Insbesondere der Infektionsdruck aus Polen bleibt unverändert hoch. An allen Ecken und Enden hakt zudem die Bekämpfung der Seuche. Die Schweinehalter fühlen...