Händler

Rewe und Aldi legen Bekenntnis ab Plus

„Wir schlachten keine intakten Jungeber oder immunoskastrierte Schweine, weil der Lebensmitteleinzelhandel das Fleisch verweigert“. Diese Aussagen bekommen viele Bauern bei der Vermarktung immer wieder zu hören.

Ganz so katastrophal kann die Ablehnung durch den LEH aber nicht sein. Sowohl Nina Blankenhagen, Funktionsbereichsleiterin Nachhaltigkeit bei der Rewe Group als...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen