Vitamine und Gewürze für die Ferkel Premium

Arnaud Garoche aus Andel setzt auf eine optimale Milchleistung seiner Sauen.

Arnaud Garoche ist immer aufgeschlossen für Neues. Er ist ständig bemüht, sich zu verbessern und neue Dinge auszutesten. Deshalb gelingt es ihm auch, die Milch- und Aufzuchtleistung seiner 440 Sauen kontinuierlich zu steigern. Der Bau des neuen Sauenstalles vor zwei Jahren sowie ein konsequentes Impf- und Hygienemanagement tragen dazu erheblich bei.

Gemeinsam mit seinem Bruder, einem Cousin und einem Nachbarn hat der 37-jährige Landwirt die Gesellschaft „Earl de la Cour“ in Andel im Norden der Bretagne gegründet. Zusammen betreiben sie neben der Schweineproduktion im teilgeschlossenen System noch eine 316 kW-Biogasanlage, bewirtschaften 170 Hektar Ackerland und halten 8000 weibliche Zuchttiere für die Legehennenproduktion.

Arnaud Garoche leitet die Schweineproduktion der Gesellschaft. Die Hälfte der erzeugten Schweine mästet er selbst. Die restlichen Tiere werden von einem Lohnmäster übernommen. Um künftig alle Läufer selbst ausmästen zu können, plant der 37-Jährige in den nächsten Jahren den Bau eines weiteren 2000-er Maststalles.

Im Vier-Wochen-Rhythmus setzt Garoche Ferkel von jeweils 61 Naïma-Sauen ab. Nach dem Besamen bleiben die Sauen ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Wagyu-Rind für 41.000 € verkauft

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen