Dank einer gentechnischen Veränderung an einer Schweineniere konnte diese in einem Versuch komplikationsfrei an den menschlichen Körper angeschlossen werden und arbeitet normal.

Das Veterinäramt des Landkeises Meißen hat angeordnet, dass die Betreiber des Wildgeheges Moritzburg ihren Wildschweinbestand bis Freitag töten müssen.

Fleischkennzeichnung

Danish Crown beendet Klima-Kampagne

vor von Agra Europe (AgE)

Danish Crown stoppt nur ein Jahr nach der Einführung seiner Kennzeichnung "Klimakontrollierten Schweinefleisch" die Vermarktung des so gekennzeichneten Fleisches.

Anfang 2023 sollen die ersten Schweine im Zukunftsstall auf dem Landwirtschaftszentrum Haus Düsse (NRW) sein, daran hält die Landwirtschaftskammer fest. Der Bauantrag ist aber noch nicht gestellt.

Die sinkenden Schlachtzahlen bei Schweinen haben sich auch im August fortgesetzt. Grund ist das geringe Angebot von Schweinen aus den EU-Nachbarländern.

Laut dem Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) wird das Angebot an gentechnikfreiem Schweinefleisch aufgrund der Anforderungen in Haltungsstufe 3 und 4 künftig steigen.