Afrikanische Schweinepest

ASP-Virus kann 30-tägige Schiffspassage überleben Premium

Wissenschaftler aus den USA haben untersucht, wie lange das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in pflanzlichen Futtermitteln überleben kann.

Veterinärmediziner der Kansas State University aus den USA haben untersucht, wie lange das ASP-Virus auf einer simulierten Überseefahrt in kontaminierten pflanzlichen Futtermittel überleben kann. Das Forscherteam um Dr. Megan Niederwerder hat mit Schwankungen in der Temperatur und Luftfeuchtigkeit eine 30-tägige Verfrachtung über den Ozean simuliert....

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

ASP in Westpolen: 80 Kilometer von Grenze zu Brandenburg

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Caroline Jücker

Volontärin Schweinehaltung

Schreiben Sie Caroline Jücker eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen