Afrikanische Schweinepest

China importiert 906 Sauen aus Dänemark

Nachdem die Afrikanische Schweinepest den Sauenbestand in China drastisch reduziert hat, beginnt das Land jetzt mit der Aufstockung der Herden.

Einer der größten Schweineproduzenten in China hat im August 906 dänische Zuchtsauen importiert. Es ist der erste Lebendimport von Schweinen in diesem Jahr. Wie das Online-Informationsportal „The Pig Site“ berichtet, hat Chinas fünftgrößter Schweineproduzent, die C.P. Pokphand Co., die Zuchtsauen aus Dänemark gekauft. Die Tiere wurden demnach bereits im...