Schwieriger Schweinemarkt

Danish Crown drückt Abrechnungsmaske durch Plus

Der Schlachtkonzern Danish Crown führt am deutschen Standort eine neue Maske ein. Wenig überraschend: Sie ist für Schweinemäster von Nachteil.

Danish Crown nutzt die aktuell schwierige Marktphase und ändert in Deutschland ab dem 5.10.2020 seine Abrechnungsmaske für Schlachtschweine. Nach Informationen von Händlern wird die bisherige FOM-MFA-Maske (Basis 57 % MFA) durch eine neue Autofom-MFA-Maske (Basis 59 %) ersetzt.

Danish Crown hatte bereits im März 2019 eine Umstellung auf eine ähnliche Maske vorgenommen, sie aber nach wenigen Tagen wieder zurückgenommen. Offenbar waren viele Lieferanten...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen